Fort-/Weiterbildung

Der stete Wandel im Arbeitsfeld der Fanprojekte und die ständigen gesellschaftlichen Veränderungen erfordern kontinuierlich eine berufliche Weiterbildung, um den wachsenden Anforderungen Rechnung tragen zu können. Zeitgemäße Fort- und Weiterbildungen bilden einen zentralen Baustein, um die hohe Qualität der einzelnen Fanprojekte aufrecht zu erhalten.

Mit Praxis / Transfer / Wissenkonzipiert die KOS jährlich ein umfassendes und vielfältiges Fortbildungsprogramm für die Mitarbeitenden in den Fanprojekten. Bei Konzipierung und Durchführung kooperiert sie eng mit der BAG der Fanprojekte, der LAG Fanprojekte in NRW e.V. und AWO-Passgenau e.V. sowie weiteren Partnerinnen und Partnern.

In 2020 wurde das Fortbildungsprogramm digital erweitert und um eine Online-Seminare ergänzt. Diese wird in 2021 fortgesetzt.

Darüber hinaus beteiligt sich die KOS an der Konzipierung, Organisation und Durchführung von Angeboten zur Fort- und Weiterbildung mit professionellen Akteuren aus angrenzenden Bereichen des Arbeitsfelds, wie z.B. den Vereinen oder der Polizei.